FAQ

Häufig gestellte Fragen

Trennwand- und Raumsysteme

Unser Wandsystem ist aus Metall. Die zweischaligen Sandwichkassetten bestehen aus elektrolytisch verzinkten, pulverbeschichteten Blechen und sind mit Steinwolle isoliert.

  • bei bis zu 50 m2 mindestens 2,50 m
  • bei mehr als 50 m2 mindestens 2,75 m
  • bei mehr als 100 m2 mindestens 3,00 m

Die genannten Maße können um 0,25 m herabgesetzt werden, wenn keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Das ist im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung zu ermitteln. Eine lichte Höhe von 2,50 m darf jedoch nicht unterschritten werden.

8 m² für eine Person, 6 m² für jede weitere. Allerdings ist bei der Bewertung der Fläche die Möblierung der Büros ggf. mit einzubeziehen.

Generell ist kein zusätzlicher Fußboden notwendig. Die Räume können direkt auf den Hallenboden montiert werden. Allerdings müssen sich etwaige Bodenunebenheiten im Rahmen halten. Wenn zusätzlicher Komfort gewünscht ist, bietet Ihnen unser Produktportfolio eine Auswahl verschiedener Fußböden- und Beläge, gedämmt oder ungedämmt.

Wir liefern freistehende Trennwände bis zu einer max. Höhe von 3,5 m.

Die Montagen werden durch hochqualifizierte Subpartner ausgeführt, die auf jahrzehntelange Erfahrung zurückblicken können.

Ja, es ist möglich, die Montagen selbst durchzuführen. Dazu erhalten Sie von uns eine ausführliche Montageanleitung.

GEMAC Raumsysteme werden ausschließlich in Einzelteilen, verpackt auf Paletten und in Bunden, geliefert und vor Ort montiert.

Nein, unsere Produkte entsprechen keiner Feuerwiderstandsklasse (F-Klasse), jedoch sind unsere Wände aus Metall und es werden überwiegend nichtbrennbare Materialien eingesetzt. Details finden Sie unter „Technik / Baukasten“.

Je nach Ausstattung werden für komplette Büros Schalldämmwerte bis zu 30 dB (A) erreicht. Details finden Sie unter „Technik / Baukasten“.

Das Standard-Glas ist Floatglas 5 mm. Bei Bedarf liefern wir verschiedenste Glasausführungen wie z.B. Sicherheitsglas als VSG und ESG sowie Isolierglas.

Die Decke wird auf Wunsch begehbar ausgeführt.

Die tragenden Elemente sind die Wandpfosten, welche einen speziellen Fuß mit Spindelverstellung zum Höhenausgleich haben. Der Spindelfuß wird im Boden verschraubt.

Haben Sie noch Fragen? Sprechen Sie uns an! Wir geben gern Antworten!