Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

LogiMAT 2022: GEMAC hat seine gesamte Produktpalette erfolgreich vorgestellt

Am 2. Juni ging in Stuttgart die LogiMAT 2022 zu Ende. In diesem Jahr präsentierten 1.571 Aussteller aus 39 Nationen ihre Lösungen, Systeme und Produkte für eine effiziente Intralogistik.

("Alles auf Raumgewinn." Unter diesem Slogan präsentierte das Unternehmen Gemac auf der Logimat seine gesamte Produktpalette, darunter Raum- und Regalsysteme, Stahlbausystem- und Lagerbühnen, spezielle Kabeltrommelregale und vieles mehr. "Im Mittelpunkt steht immer die Nachhaltigkeit der Produkte und der eingesetzten Produktionsverfahren. Stahl ist der meistrecycelte Werkstoff und wiederverwendbar", so die Unternehmenssprecherin Julia Kath.

Gemac entwickelt Industrieregale und Regalsysteme aller Kategorien. Dazu gehören Fachboden-, Paletten-, Kragarm- oder Kabeltrommelregale sowie Außenregale und vollautomatisierte Hochregallager. Die Lösungen von Gemac sollen für reibungslose Abläufe in der Produktion und der Logistik sorgen. Die Gemac Raumsysteme zeichnen sich unter anderem dadurch aus, dass sie schnell demontiert und an anderer Stelle wieder errichtet werden können. Diese Wiederverwendbarkeit der einzelnen Elemente, die Möglichkeit der Erweiterung und attraktive Herstellerpreise verhelfen den Kunden zu mehr Flexibilität und einer Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit.) Quelle: Eisenwaren-Zeitung, Ausgabe 5/2022

Wir bedanken uns bei allen Besuchern für die interessanten Gespräche am Messestand und hoffen auf das Wiedersehen in Stuttgart. Die nächste LogiMAT findet vom 25. Bis 27. April 2023 statt.

 

 

Kontakt